• +43(0)3842/26 132
  • office@graf-melktechnik.at
  • Mo-Fr: 8:00 - 15:00 Uhr

STALLÜBERWACHUNG

IP-Kameras zur Überwachung des Melkroboters, Melkstands oder des gesamten Betriebes

Die Internet-Protokoll-basierten Überwachungskameras ermöglichen es Ihnen unterschiedliche Bereiche zu überwachen die teil- weise hunderte Kilometer auseinander liegen. Über eine Dynamische DNS-Adresse können Sie eine direkte Verbindung zu Ihrem Netzwerk und somit zu Ihren Kameras aufbauen.

Unsere hochauflösenden Außenkameras sind dank der High Performance Infrarot LEDs rund um die Uhr einsetzbar. Unterstützt durch den automatischen Infrarot Cut-Filter erhalten Sie zudem ein realistisches Farbergebnis bei Tageslicht.

Zu den Tools gehören auch die kostenlosen Smartphone sowie Tablet APPs, die es Ihnen erlauben von unterwegs stets einen Blick auf Ihr Zuhause oder Ihr Büro zu werfen.

Wenn sich Ihre Kamera zu nahe am zu überwachenden Bereich befindet, dient ein optionales Weitwinkelobjektiv zum Vergrößern des Blickwinkels.

NIEDERDRUCKVERNEBELUNG

Tierkomfort für heisse Tage

An heissen Tagen leiden die Tiere oftmals unter Hitzestress, d.h. sie sind weniger aktiv, liegen weniger oder halten sich bevorzugt an offenen Toren und Tränken auf. Sie schwitzen und hecheln mit offenem Maul, die Futteraufnahme sinkt deutlich und somit auch die Milchleistung.

Genau hier hilft eine temperatur- und zeitgesteuerte Niederdruck- vernebelung – der Tierkomfort für heisse Tage.

Die Vorteile im Überblick

  • Abkühlung für Tier und Mensch
  • Reduktion der Geruchsemissionen
  • Durch die Vernebelung sind die Tiere frei von Fliegen
  • Eindeutig höhere Futteraufnahme an heissen Tagen

MELKSTANDHEIZUNG

Infrarotstrahler mit HeatControl

Infrarotstrahler produzieren eine große Menge an Wärme, ohne umwelt- oder gesundheitsschädliche Gase zu entwickeln. Diese Wärme kann gezielt verwendet werden, um einzelne Bereiche zu wärmen.

Infrarotstrahler heben die Temperatur der Oberflächen, die sie be- rühren, anstatt sich auf die umgebende Luft zu verteilen. Somit tritt die Wärmewirkung sofort ein.
Die Strahler sind außerdem wasser- und staubdicht – IP65-zuge- lassen.

Lieferbar sind die Infrarotstrahler mit einer Leistung von 1200 Watt bzw. 1800 Watt. Optional gibt es die passende programmierbare Steuerung HeatControl.

WEIDEZAUNGERÄTE

Netz- und Akkubetrieb

Die CLOS-Modelle mit großem Netzgehäuse sind widerstandsfähi- ge, leistungsstarke Weidezaungeräte, die sich aufgrund ihrer ein- fachen Anwendung großer Beliebtheit erfreuen.
Die Produktpalette bietet Weidezaungeräte für extreme Einsatzbe- dingungen (sehr große Flächen, starker Bewuchs, schlecht isolier- te Zäune, mittelmäßig leitender Boden) bis hin zu Geräten für emp- findliche Tiere, sowie kleine und mittlere gut installierte Zäune.

Die Solar- und Windenergie betriebenen Weidezaungeräte bieten eine überragende Leistung und Einsatzdauer über einen 12-V-Akku. Sie sind die ideale Alternative immer dann, wenn ein Netz- betrieb nicht möglich ist. Auch zum Einsatz bei langen, durch Bewuchs beschädigten, Einzäunungen geeignet.

MOBILE MILCHKÜHLTANKS

Die mobilen Milchtanks verfügen über einen aufgebauten Scroll- kompressor, der sich speziell gut für den mobilen Einsatz eignet. Zur Vorbeugung von Lecks werden nur Kunststoff-Kapillarrohre verwendet.

Der Kühlgeräteaufbau ist nach neuster Technologie mit Pressostat-Saugsteuerung gestaltet, womit die Verdampferplatten ohne weiteres thermisch belastet werden dürfen.

Der gesamte Tank ist in Werkstoff DIN 1.4301 gebaut und mit einer speziellen Ölpolierung versehen. Die Zinkschicht des Chassis und der Kotflügel ist mit einer säurefesten Zweikomponenten-Farbe überzogen.
Alle Milchkühlanlagen entsprechen der ISO-Norm 5708.

© Copyright Andreas Graf Melktechnik GmbH

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. „Session-Cookies“, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Schließen